Mehrere Bäume blockieren die Landesstraße

Zu einem Sturmschaden wurde die Feuerwehr Hinterstoder am 23.02.2017 um 04:58 alarmiert. Der angegebene Einsatzort den Kameraden der Feuerwehr bereits bekannt da schon vor einiger Zeit einen Sturmschaden an der gleichen Stelle abzuarbeiten war. Routiniert wurden die Bäume von der Straße entfernt und nach kurzer Zeit konnten die Kameraden wieder einrücken.

Weiterlesen... »

Atemschutzträger auf die Probe gestellt

Seit 2016 gelten neue verpflichtende Richtlinien für die Tauglichkeit bei Atemschutzträgern der oberösterreichischen Feuerwehren. Neben den durchzuführenden ärztlichen Atemschutzuntersuchungen haben die Feuerwehren jährlich einen Belastungstest der Atemschutzträger durchzuführen. Der sogenannte „Finnen-Test“ (wurde in Finnland entwickelt) setzt sich auch folgenden Stationen zusammen: – 100m gehen ohne und mit 2 Kanister (á 16,5kg) – 90 Stiegen hinauf und hinuntersteigen – 47 kg ...

Weiterlesen... »

Abgängige Person konnte nach kurzer Zeit gefunden werden

Zu einer Suchaktion wurde die Freiwillige Feuerwehr Hinterstoder am Abend des 30.01.2016 mittels Pager alarmiert. Zuvor war bei der Polizei Windischgarsten gemeldet worden, dass ein älterer Herr seit den Nachmittagsstunden abgängig sei. Gemeinsam mit der Bergrettung Hinterstoder, der Polizei wurde auch die Feuerwehr zur Suche alarmiert. Während der Einteilung der Suchmannschaften der verschiedenen Einsatzorganisationen konnte die vermisste Person, nach Rückmeldungen ...

Weiterlesen... »