Gut geschützt ins neue Jahr – 08.01.2015

Neue Einsatzhelme für die Feuerwehr Hinterstoder – da die Einsatzhelme der Feuerwehr Hinterstoder bereits 17 Jahre im Einsatz sind und diese laut Herstellerangaben ein Ablaufdatum besitzen, wurden diese nach Absprache mit der Gemeinde Hinterstoder ausgeschieden. In einer Testphase wurden von den Mitgliedern alle namhaften Hersteller getestet. Schließlich fiel die Auswahl auf den HPS 7000 der Firma Dräger.

Offiziell wurden die neuen Helme am 08.01.2015 durch den Bürgermeister der Gemeinde Hinterstoder und Feuerwehrkommandant HBI Helmut Kniewasser an die Mannschaft übergeben. „Die Gemeinde Hinterstoder steht seit Anfang an hinter diesem Projekt und die Sicherheit der Mannschaft steht an vorderster Stelle“ so Bürgermeister Helmut Wallner in seiner kurzen Ansprache.

Im Beisein vom Dräger Gebietsvertreter Andreas Stockhammer wurden die Helme eingestellt und für die Brillenträger angepasst. Beim Einsatz am 10.01.2015 konnten die Helme bereits Einsatzluft schnuppern.