Gleitschirmpilot verletzt gerettet

Am 01.04.2016 wurde die Feuerwehr Hinterstoder um 11:34 Uhr vom Roten Kreuz Kirchdorf zu einer Personenrettung alarmiert. Aus dem Alarmierungstext ging hervor, dass es sich um einen verunfallten Paragleiter handelt. Nach der Erkundung des Einsatzleiters wurde festgestellt, dass sich der Gleitschirm-Pilot nicht mehr wie vermutet im Baum befand. Gemeinsam mit den Einsatzkräften des Roten Kreuzes wurde die verletzte Person von der Unfallstelle zum Rettungswagen transportiert. Nach ungefähr einer Stunde konnten die Einsatzkräfte wieder einrücken.