Großes Glück bei Verkehrsunfall

Glück im Unglück hatte der Lenker eines PKW am 24.05.2015. Aus unbekannter Ursache ist er von der Straße abgekommen und hat die Steinschlagschutzverbauung gerammt. Dabei hat sich das Auto überschlagen und ist auf dem Dach zum Liegen gekommen. Der Lenker konnte das Fahrzeug unverletzt verlassen und wurde vom Rettungsdienst betreut. Um 02:16 Uhr wurde die Feuerwehr Hinterstoder von der Landeswarnzentrale zu Aufräumarbeiten nach einem Verkehrsunfall alarmiert. Nach der Unfallaufnahme durch die Polizei wurde das Fahrzeug mittels Teleskoplader wieder aufgestellt und gesichert abgestellt. Danach wurden noch ausgelaufene Flüssigkeiten gebunden und danach wurde die Straße von der Polizei wieder freigegeben. Die Einsatzkräfte konnten um 03:52 Uhr wieder in die Einsatzzentrale einrücken.

20150524_FFHinterstoder
« 1 of 4 »