Hubsteiger Spital bei der Hössbahn

Feuerwehren beüben Brand in der Hössbahn – Talstation

„Brand Gewerbe-Industrie – Brand im Maschinenraum Talstation Gondelbahn“ so lautete der Alarmtext am Warn- und Alarmsystem zur Mini-Abschnittsübung am 29.10.2015 in Hinterstoder.
Das Brandereignis in einer Seilbahnstation in Nauders (Bergkastelbahn) am 21.10.2015 wurde vom Kommandant der Feuerwehr Hinterstoder als Grundlage herangezogen, eine Mini-Abschnittsübung auszurichten. Gemeinsam mit dem Betriebsleiter und Kommandant-Stellvertreter der HIWU – Bergbahnen wurde die Übung geplant und ausgearbeitet.
Die Alarmierung der Feuerwehren Hinterstoder, Vorderstoder und St. Pankraz sowie des Hubsteigers Spital am Pyhrn erfolgte durch die Bezirkswarnstelle in Kirchdorf. Die Besatzung des Tanklöschfahrzeuges der Feuerwehr Hinterstoder führte einen ersten Angriff durch und der Atemschutztrupp begann mit der Suche der im Gebäude vermissten Personen. Während die die Besatzung des Löschfahrzeuges eine Löschleitung mit 18 B-Längen von der Steyr errichtet hat, ist auch die Feuerwehr Vorderstoder am Einsatzort eingetroffen. Von den Kameraden der Feuerwehr Vorderstoder wurde ein Rettungstrupp gestellt und ein Löschangriff von der Rückseite des Gebäudes gestartet. Die Feuerwehr St. Pankraz wurde mit der Errichtung einer zweiten Löschleitung von der Steyr für Hubsteiger Spital am Pyhrn betraut.
Durch die Atemschutztrupps konnten alle vermissten Personen gefunden und gerettet werden. Eine besondere Herausforderung stellte die Entrauchung des verwinkelten Gebäudes dar.
Bei der Übung konnten wertvolle Erkenntnisse für einen hoffentlich nie auftretenden Ernstfall gewonnen werden. Die Feuerwehren sind für die nächste Wintersaison gerüstet.
Ein herzliches Dankeschön an alle teilnehmenden Kameraden der Nachbarwehren sowie der Hinterstoder-Wurzeralm Bergbahnen AG für die Übungsmöglichkeit und die Verpflegung im Anschluss an die Übung.

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung stimmen Sie der Verwendung automatisch zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen