Übung Absturzsicherung

Rettung aus Höhen und Tiefen sowie der Eigenschutz bei Arbeiten in großen Höhen war das Thema der letzten Übung der Feuerwehr Hinterstoder.
Absturzsicherung

Rettung aus Höhen und Tiefen sowie der Eigenschutz bei Arbeiten in großen Höhen war das Thema der letzten Übung der Feuerwehr Hinterstoder.

Im Rahmen der Übung wurden alle Gerätschaften zum Übungsthema, welche in der Feuerwehr Hinterstoder vorhanden sind aufgelegt und einzeln beübt.

Der Übungsleiter OLM Mathias Stöttinger konnte dabei auch sein Wissen, welches er sich auch die freiwillige Mitarbeit beim Bergrettungsdienst Hinterstoder angeeignet hat, an die Kameraden vermitteln.

Nach einer kurzen Knotenkundeschulung wurden das Rollgliss und die vorhandenen Arbeitsgurte praktisch beübt.

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on email
Email

Interessante Beiträge ...