Unwetternacht in Hinterstoder

In der Nacht von 27.06.2022 auf den 28.06.2022 wurden starke Unwetter für weite Teile Oberösterreichs prophezeit. Bislang ist Hinterstoder durch die geographische Lage von diesen Ereignissen verschont geblieben.
Unwetter in Hinterstoder

Jedoch ist es dieses Mal auch in Hinterstoder zu einem Starkregenereignis gekommen. Am 27.06.2022 ging um 21:35 Uhr der erste Alarm durch die Landeswarnzentrale bei der Feuerwehr ein. Um 21:54 Uhr folgte der nächste. Des weiteren wurde der Kommandant persönlich zu mehreren Einsatzstellen gerufen.

In weiterer Folge und auf Grund des Schadensausmaßes wurde auch der Amtsleiter und der Bürgermeister von der Feuerwehr Kenntnis gesetzt.

Gemeinsam mit dem Amtsleiter wurden die Schadenstellen besichtigt und die Mitarbeiter des Bauhofes eingeteilt.

Insgesamt mussten seitens der Feuerwehr 6 Einsatzstellen abgearbeitet werden. Die Hauptaufgaben beschränkten sich auf das Auspumpen von Kellerräumen, das Sichern von Gebäuden, die Beseitigung von Verklausungen.

Insgesamt waren 15 Mann mit 3 Fahrzeugen unter der Einsatzleitung von HBI Helmut Kniewasser von 21:34 bis 28.06.2022 – 04:00 Uhr im Einsatz.

Facebook
Twitter
LinkedIn
WhatsApp
Email

Interessante Beiträge ...