Unterstützung Rotes Kreuz – Einsatzstorno

Mittels Pager und Sirene wurde die Feuerwehr Hinterstoder am 27.10.2017 um 16:45 Uhr zur Unterstützung des Roten Kreuzes alarmiert. Während der Anfahrt wurde der Einsatz jedoch storniert und die anwesende Mannschaft konnte wieder einrücken. Insgesamt waren 13 Mann und zwei Fahrzeuge im Einsatz.