Täuschungsalarm durch Kochvorgang

Am 08.02.2022 wurden die Feuerwehren Hinterstoder und Vorderstoder um 19:12 Uhr von der Landeswarnzentrale zu einem Brandmeldealarm in einen Beherbergungsbetrieb alarmiert.
Symbolfoto Brandmeldeanlage FF Hinterstoder

Am 08.02.2022 wurden die Feuerwehren Hinterstoder und Vorderstoder um 19:12 Uhr von der Landeswarnzentrale zu einem Brandmeldealarm in einen Beherbergungsbetrieb alarmiert.

Am Einsatzort eingetroffen konnte durch den Einsatzleiter festgestellt werden, dass es sich um einen Täuschungsalarm beim Zubereiten des Abendessens gehandelt hat.

Somit konnten die beiden Feuerwehren wieder einrücken und die Einsatzbereitschaft herstellen.

Im Einsatz befanden sich 1 Fahrzeug und 11 Mann der Feuerwehr Hinterstoder.

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on email
Email

Interessante Beiträge ...