Maibaum 2015 in Hinterstoder

In Hinterstoder wird der Maibaum abwechselnd von den drei Vereinen Bergrettung, Trachtenmusikkapelle und Feuerwehr aufgestellt. 2015 war wieder die Feuerwehr an der Reihe. Bereits Mitte April musste der Baum gefällt werden, da eine Straßensperre den Transport unmöglich machte. Von zahlreichen Helferinnen wurden die Kränze und Girlanden in mühevoller Arbeit gebunden. Am 30.04.2015 war es dann soweit. Baum, Wipfel und Kränze wurden von den Kameraden zu einem zusammengefügt und mit Krepppapiermaschen verziert. Anschließend wurde der prächtige Baum mit Hilfe eines Kranes aufgerichtet und fixiert.

Ein herzliches Dankeschön an den Spender des diesjährigen Maibaumes Kniewasser Willi j. (Karlbauer), den vielen Helfern und Helferinnen sowie allen Feuerwehrkameraden allen voran E-BI Anton Stummer für die Organisation und Durchführung der Arbeiten.

Das Maibaumumschneiden der Freiwilligen Feuerwehr Hinterstoder findet am 11.07.2015 ab 18 Uhr bei der Einsatzzentrale der Feuerwehr Hinterstoder statt. Ab 20 Uhr sorgen „Die Siaßreither“ für Unterhaltung. Die Kameraden der Feuerwehr Hinterstoder freuen sich über einen zahlreichen Besuch!

Es befinden sich keine Bilder in dieser Galerie.