Hochzeit von Bernadette und Hannes

Am 16.06.2018 durfte die Feuerwehr Hinterstoder den Kassier der Feuerwehr Hannes Herzog-Kniewasser und seine Bernadette an ihrem Hochzeitstag begleiten und das Programm mit verschiedenen „Einlagen“ umrahmen.
So wurde der Bräutigam gegen halb 5 Uhr in der Früh mit den lauten Böllerschüssen geweckt. Nach einem gemeinsamen Frühstück wurde Hannes in den Hochzeitstress entlassen. Nach der kirchlichen Trauung in Vorderstoder mussten die beiden das Feuerwehrspalier aus Schläuchen durchschreiten.
Während sich das Brautpaar auf den Rückweg zur Abendveranstaltung machte, wurden Sie von den verschiedensten Vereinen abgesperrt. So auch von der Feuerwehr Hinterstoder.
Bernadette musste ihre technische Begabung bei der Befreiung eines eingeklemmten Holzarbeiters beweisen. Hannes musste einen Kreditantrag der Feuerwehr Hinterstoder bearbeiten.

Herzlichen Dank für Eure großzügige Einladung und es war uns eine Freude, dass wir euren Hochzeitstag mit Euch verbringen durften.

Die Kameraden der Feuerwehr Hinterstoder gratulieren euch zur Hochzeit und wünschen euch das Beste für euren gemeinsamen Lebensweg.

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung stimmen Sie der Verwendung automatisch zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen