Feuerwehrjugend – Personensuche

Bei der letzten Übung der Jugendgruppe der Feuerwehr Hinterstoder mussten die anwesenden Mitglieder Spürsinn beweisen.
20220424_ffhinterstoder_jugenduebung_007

Denn es galt eine vermisste Person in einem Waldstück zu finden. Nach der Einteilung und Einweisung der Jugendlichen lies man keine Minute verstreichen. Mittels einer Suchkette wurde das in Frage kommende Waldstück durchkämmt.

Nach kurzer Zeit wurde man fündig. Die verletzte Person wurde erstversorgt und mittels Schaufeltrage aus dem unwegsamen Gelände getragen.

Anbei einige Eindrücke…

Facebook
Twitter
LinkedIn
WhatsApp
Email

Interessante Beiträge ...

Eine Hitzeschlacht mit Spitzenleistungen

Am vergangenen Samstag fand in Pieslwang der heiß erwartete Bezirksfeuerwehrjugendbewerb statt, und das in doppeltem Sinne. Bei schweißtreibenden Temperaturen um die 35 Grad bewiesen die jungen Feuerwehrleute nicht nur ihr Können, sondern auch ihre Ausdauer und Teamfähigkeit.

Weiterlesen »