Fahrzeugbergung am Sylvesterabend

Am 31.12.2022 wurden die Feuerwehren Hinterstoder und Vorderstoder kurz vor Mitternacht zu Arbeiten nach einem Verkehrsunfall auf die Vorderstoder Landesstraße alarmiert.
20221231_ffhinterstoder_001

Kurz nach der Alarmierung konnte das erste Fahrzeug an die Einsatzstelle abrücken. Die Erkundung durch die Einsatzleiter der beiden Feuerwehr ergab folgendes. Ein Person war mit dem Fahrzeug von der Fahrbahn abgekommen und in die Loigis gestürzt.

Glücklicherweise konnte die Person das Fahrzeug unverletzt verlassen und die Rettungskette in Gang setzen.

In weiterer Folge wurde das Fahrzeug auf Anordnung der Polizei mit Hilfe eines Privatunternehmers aus dem Bach geborgen und zur Abholung bereitgestellt.

Noch rechtzeitig zum Jahreswechsel konnten die 16 Mitglieder der Feuerwehr Hinterstoder wieder einrücken und Silvester daheim verbringen.

Weitere Informationen unter:

Fahrzeug lag im Bach (fotokerschi.at)

Facebook
Twitter
LinkedIn
WhatsApp
Email

Interessante Beiträge ...

Fahrzeugabsturz im Steilgelände

Am 18.10.2022 wurden die Feuerwehren Hinterstoder und Vorderstoder um 22:52 Uhr von der Landeswarnzentrale zu einem Verkehrsunfall mit eingeklemmten Personen auf der Mautstraße Hinterstoder alarmiert.

Weiterlesen »