Erfolgreicher Wissenstest der Feuerwehrjugend

Am 11.03.2023 fand der Wissenstest der Feuerwehrjugend des Bezirks Kirchdorf in Wartberg statt. Bestens vorbereitet gingen die 3 Teilnehmer der Jugendgruppe der Feuerwehr Hinterstoder an den Start. Leider ist 1 Jugendlicher noch kurzfristig, krankheitsbedingt ausgefallen.
20230312_ffhinterstoder_004

Der Wissenstest wird als eigener Einzelbewerb der Feuerwehrjugend einmal im Jahr in jedem Bezirk durchgeführt. Er ist ein wesentlicher Bestandteil des Ausbildungsprogramms und umfasst folgende Stationen:

  • Allgemeinwissen / Feuerwehrwissen
  • Dienstgrade
  • Wasserführende Armaturen
  • Kleinlöschgeräte
  • Vorbeugender Brandschutz
  • Seilknoten
  • Nachrichtenübermittlung
  • Verkehrserziehung
  • Erste Hilfe
  • Orientierung im Gelände
  • Gefährliche Stoffe

Die 3 Jungs konnten die Bewerter von ihrem Wissen überzeugen und so konnten sie bei der Siegerehrung die Abzeichen von Abschnittsfeuerwehrkommandant BR Josef Bauer und HAW Florian Tretter entgegennehmen.

Das Kommando gratuliert euch allen herzlich zu diesem Erfolg! Danke schön für euer Engagement bei Feuerwehr Hinterstoder. Ein weiteres Dankeschön gilt dem Betreuerteam für die Unterstützung der Jugendlichen.

Fotos: Florian Breitenbaumer, Michael Hoflehner, Florian Miller

Facebook
Twitter
LinkedIn
WhatsApp
Email

Interessante Beiträge ...

Eine Hitzeschlacht mit Spitzenleistungen

Am vergangenen Samstag fand in Pieslwang der heiß erwartete Bezirksfeuerwehrjugendbewerb statt, und das in doppeltem Sinne. Bei schweißtreibenden Temperaturen um die 35 Grad bewiesen die jungen Feuerwehrleute nicht nur ihr Können, sondern auch ihre Ausdauer und Teamfähigkeit.

Weiterlesen »