FF Hinterstoder Fahrzeugbergung Hutterer Böden Hinterstoder

Fahrzeug aus Schräglage geborgen

Zu einer Fahrzeugbergung auf die Hutterer Böden wurde die Feuerwehr Hinterstoder am 10.12.2019 um 13:14 Uhr von der Landeswarnzentrale alarmiert.

Ein Fahrzeuglenker war bei der Talfahrt von den Hutterer Böden aus unbekannter Ursache seitlich in die Straßenböschung gerutscht. An eine Weiterfahrt ohne fremde Hilfe war nicht zu denken.

Nach dem Entfernen des Bewuchses konnte das Fahrzeug konnte unter Zuhilfenahme von Einbauseilwinde und Greifzug schonend geborgen werden. Danach konnte der Lenker die Weiterfahrt fortsetzen.

Seien Sie der Erste der diesen Beitrag teilt!