Brandemeldealarm JUTEL – die Zweite

Erneut wurden die Kameraden der Feuerwehr Hinterstoder am 10.07.2018 um 08:47 Uhr mittels Pager und Sirene in das Jutel in Hinterstoder alarmiert. Wiederum konnten es die dort anwesenden Kinder nicht unterlassen, den Melder in einem der Zimmer mittels Deospray zu täuschen. Nach kurzer Zeit konnte Entwarnung gegeben werden, und die Kameraden einrücken. Hoffentlich hat dieser zweite Täuschungsalarm Konsequenzen für die Gäste. Denn immerhin mussten wiederum 8 Feuerwehrmitglieder die Arbeitsstätten verlassen, um diesen Täuschungsalarm abzuarbeiten.

Brandmeldealarm am 09.07.2018

Seien Sie der Erste der diesen Beitrag teilt!

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung stimmen Sie der Verwendung automatisch zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen