Übung Zimmerbrand Alprima Aparthotel

Vermisste Personen bei Zimmerbrand in Beherbergungsbetrieb

Am 24.06.2021 fand eine gemeinsame Übung der Feuerwehren Hinterstoder und Vorderstoder im Alprima Aparthotel in Hinterstoder statt.

Übungsannahme war der Brand eines Zimmers mit mehreren vermissten Personen. Bei der Anfahrt rüstete sich ein Atemschutztrupp der Feuerwehr Hinterstoder aus um gleich mit der Personensuche zu beginnen. Am Übungsobjekt eingetroffen wurde von der Mannschaft des Löschfahrzeuges die Wasserversorgung von der neu errichteten Saugstelle an der Steyr errichtet.

Saugstelle an der Steyr

Nach der Übergabe der Zimmerliste der möglichen belegten Zimmer wurde durch den Atemschutztrupp mit der Personensuche begonnen.

Leider bekam ein Atemschutzträger der Feuerwehr Hinterstoder bei der Suche gesundheitliche Probleme (Übungsannahme) und musste daher vom Reservetrupp der Feuerwehr Vorderstoder gerettet und in Sicherheit gebracht werden.

Schlussendlich wurde auch die zweite vermisste Person gefunden. Währenddessen konnte die Mannschaft von Pumpe Vorderstoder die weitere Versorgungsleitung aufbauen.

Nach rund zwei Stunden konnte die Übung erfolgreich beendet werden.

Danke an das Alprima für die Übungsmöglichkeit und an die Feuerwehr Vorderstoder für die Unterstützung und Teilnahme.

Fotos: AW Florian Miller und FM David Rauscher

Seien Sie der Erste der diesen Beitrag teilt!

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung stimmen Sie der Verwendung automatisch zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen