Feuerwehr Hinterstoder unterstützt Aktion „Hallo Auto“

Die Aktion „Hallo Auto!“ wurde für 8- bis 9-jährige Volksschüler entwickelt. Gerade in diesem Alter ist es besonders wichtig, das richtige Verhalten gegenüber anderen Verkehrsteilnehmern zu lernen. Zuerst wird spielerisch der Bremsweg ermittelt. Danach dürfen die Kinder den Anhalteweg schätzen. Als Höhepunkt ist das Durchführen einer Vollbremsung am Programm. Die Feuerwehr Hinterstoder unterstützt diese sinnvolle Aktion bereits zum zweiten Mal und simuliert durch Bewässern des Parkplatzes eine nasse Straße. Den Kindern hat dieser kurzweilige Vormittag sicher viel Spaß und Action und bereitet und nebenbei wurden viele lebenswichtige Sachen für das weitere Leben gelernt.