Ferienspass bei Feuerwehr und Roten Kreuz

Im Rahmen des Ferienprogramms der Gemeinden Hinterstoder, Vorderstoder und St. Pankraz veranstaltete die Feuerwehr Hinterstoder und das Rote Kreuz Windischgarsten am 06.08.2016 einen „Nachmittag bei der Feuerwehr und dem Roten Kreuz“. Insgesamt nahmen 18 Kinder teilweise in Begleitung mit den Eltern die Möglichkeit wahr, sich über die Arbeit des Roten Kreuzes bzw. Feuerwehr zu informieren. Ein besonderer „Renner“ bei den Kindern an diesem Nachmittag war: die Besichtigung eines Rettungsfahrzeuges, die Gipsstation, die beiden Kübelspritzen und natürlich die Rundfahrt mit dem Feuerwehrauto.

Ein Dankeschön an alle Teilnehmer für ihre Disziplin. Vielleicht konnten wir ja mit diesem Nachmittag einen Grundstein für die freiwillige Mitarbeit in den Einsatzorganisationen legen.